AktuellesAnfahrtDownloadsLinksNewsletterImpressum

Ansprechpartner
Termine
"Wir für Biebesheim"
Kirche und Gebäude
Kindergarten
Familien+Kirche
Kirchenmusik
Gruppen und Kreise
Kirchenvorstand
Konfirmanden

 

 

 

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Gruppen vom Benefizkonzert! Danke an alle BesucherInnen!

Es war ein besonderer Abend und ihr habt beigetragen, das "Wir für Biebesheim" spürbar zu machen.


Lieder und Gedanken aus Slowenien - Weltgebetstag 2019

Fast 50 Menschen informierten sich über das Gastland des diesjährigen Weltgebetstages "Slowenien" und feierten zusammen ökumenischen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Biebesheim. Die zentrale Bibelstelle handelte vom Festmahl, zu dem alle Menschen, die bereit sind zu kommen, eingeladen sind. "Kommt, alles ist bereit", haben die vorbereitenden Frauen aus Slowenien uns zugerufen. Das ökumenische Vorbereitungsteam aus Biebesheim nahm diesen Ruf auf und gestaltete mit dem Gospelchor einen lebendigen Gottesdienst. Am Ende konnten die BesucherInnen vom Nuss-Hefekranz "Potícza" kosten und sich mit einem "Dober vecer!" (Guten Abend!) verabschieden.


 

 



Benefiz with Friends

Musikalische Gruppen aus Biebesheim spielen und singen am 3. Februar 2019 fürs Pfarrhaus!


Der neue Gemeindebrief ist da!

Die Sonnenblumen erinnern uns an den goldenen Spätsommer.




Impressionen vom Kirchfest 2018 "Alles Neu"

Der Tag begann mit einem Gottesdienst am Kindergarten. Der Kinderchor und die KonfirmandInnen bereicherten ihn mit ihren Beiträgen.
Yvonne Nachtigäller vom Kirchfestausschuss am Maltisch. Bilder vom Pfarrhaus wurden von vielen Kinder coloriert und schmückten bald eine Wäscheleine.
Gerhard Auch vom Kirchfestausschuss an der Zapfanlage. Mit seiner Erfahrung und Tatkraft ein langjähriger Unterstützer des Kirchfestes.
Blumig geschmückt waren die zahlreichen Biertischgarnituren unter den Linden. Durch helfende Hände gelang der Aufbau am Freitag gut.
Der Bläserchor der Ev. Kirchengemeinde Biebesheim spielte traditionelle Blasmusik zum Frühschoppen auf.
Unter Linden konnte man es sich schmecken lassen, unterhalten und den musikalischen Beiträgen lauschen.
Das Duo Coffee-To-Go unterhielt mit Ragtime und Klassikern wie "Somewhere over the Rainbow".
Der Seemannschor der Harmonie ließ es sich nicht nehmen auch nach ihrem Abendkonzert am See am Sonntag beim Kirchfest zu musizieren.
Am Kindergarten lud dann am Nachmittag der Kirchenchor der Ev. Kirchengemeinde zum Mitsingen traditioneller Volkslieder ein und sang aus seinem Repertoire.
Dieses Jahr wurden Kaffee und Kuchen von der Ev. Frauenhilfe und dem Kindergartenteam gemeinsam gereicht.
Im Kindergarten konnte man die Gruppen und Funktionsräume besuchen. Es gab viele Möglichkeiten mitzumachen: Farbschleuderbilder, Kneten, Lesekino, Kinderschminken und Schatzsuche im Sandkasten.
Den Auklang des Kirchfestsonntags macht die Band Take 5 in einer kleinen Besetzung mit Rock- und Popcover.


Wir brauchen Unterstützung

Helfergruppe beim Kirchentag 2019

Werde Teil unserer Helfergruppe beim 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 18. – 23. Juni 2019 in Dortmund!

Von Mittwoch bis Sonntag wirst du in eine Schichtgruppe eingeteilt und hilfst bei der Vor- und Nachbereitung von Programmpunkten, kontrollierst Eingänge oder betreust sogar mal prominente Gäste in Mitten von rund 200.000 Besuchern.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen und eine Unterkunft in einer Schule werden gestellt. Der Helferausweis verschafft dir freien Eintritt zu allen Veranstaltungen, Großkonzerten und freie Fahrt  im öffentlichen Nahverkehr.
 
Es gibt die Möglichkeit für den Einsatz auf dem Kirchentag eine Freistellung von Schule, Studium, Ausbildung oder Beruf zu bekommen.

Wir starten am Dienstag (18. Juni 2019) um  ca. 17:00 Uhr.
 
Ein von uns gebuchter Bus bringt uns bis zur Unterkunft und holt uns am letzten Tag  (23. Juni 2019) vom Einsatzort direkt wieder ab.  Die Reisekosten belaufen sich auf 5,00 €.

Weitere Informationen zu Anmeldung und Vorbereitungsterminen hier.


Bild: Karin Saar

Sommerserenade des Kinderchores

Am Samstag, dem 16. Juni  laden die Gruppen des Ev. Kinderchor Biebesheim nachmittags um 15 Uhr zu ihrer jährlichen Sommerserenade in das Ev. Gemeindehaus ein. Gemeinsam mit Pippi Langstrumpf, Jim Knopf und der Prinzessin Gruselkuss läuten die Kinder die Sommerzeit ein, auch die Zuhörer werden zum Mitsingen eingeladen. Der Eintritt ist frei.


Coffee to go
Nadja-Stippler-Trio
My Addiction

Sommerabend mit Musik unplugged – ein Benefizkonzert für die Pfarrhaussanierung

Am Samstag, dem 16. Juni 2018, findet abends ein musikalischer Sommerabend im Garten des Ev. Pfarrhauses statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr (freier Eintritt), ab 19 Uhr werden drei verschiedene Musikgruppen den Abend gestalten.

Kommen Sie vorbei, machen Sie es sich auf unserer Wiese im Pfarrgarten gemütlich (bringen Sie z.B. gerne Ihre Picknickdecke mit!) und lauschen Sie der Musik unplugged (Musik mit überwiegend akustischen Instrumenten) an einem Sommerabend. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Den Start macht ab 19 Uhr das Duo „Coffee to go“ aus Andreas Schwarz (Violine) und Gunhild Streit (E-Piano). Die beiden Musiker spielen unter anderem Unterhaltungsmusik und bekannte Kinohits der 1930er und 1940er Jahre.

Andreas Schwarz spielt seit seinem siebten Lebensjahr Geige. Er ist in verschiedenen musikalischen Genres zuhause und gestaltet regelmäßig Gottesdienste der Ev. Kirchengemeinde Biebesheim mit. Gunhild Streit ist seit 2009 für die kirchenmusikalische Arbeit der Ev. Kirchengemeinde Biebesheim verantwortlich.

Ab 20.15 Uhr spielt das „Nadja-Stippler-Trio“

Ein unvergleichlich reiches Aroma bildet die Basis, verfeinert mit einer sahnig-cremigen Haube. Akzente aus feinen Fruchtkompositionen verleihen dem Gaumenschmaus eine neue, sinnliche Facette. So oder so ähnlich würde man die Musik des Nadja-Stippler-Trios beschreiben, wenn man Musik schmecken könnte.

Im unaufgeregten Stil werden bekannte und unentdeckte Schmankerl aus dem Bereich Soul/Pop/Jazz vorgetragen.

Und ab 21.30 Uhr tritt die Band „My Addiction“ auf.

Es ist eine seit dem Jahr 2005 bestehende Band, die trotz Mitgliederwechsel und einer kleinen Pause bis heute noch mit einem Proberaum in Gernsheim besteht. Die sechs Musiker im Alter von 28 bis 33 spielen zurzeit Coversongs aus der Rock- und Popbranche wie Linkin Park, Incubus, Paramore, Foo Fighters. Auch das Unplugged-Programm kann sich hören lassen mit bis zu 4-stimmigen Gesang.


Bild: Bettina Schimkat

Abendgottesdienst mit besonderem musikalischem Schwerpunkt

Iranischer Musiker mit „Santur“ zu Gast

Am Sonntag, dem 27. Mai findet abends um 18 Uhr ein Gottesdienst mit außergewöhnlicher Musik in der Ev. Kirche Biebesheim statt. Zu Gast ist der iranische Musiker Saber Niazi aus Aserbeidschan. Er musiziert gemeinsam mit der Organistin Bettina Schimkat. Niazi floh als gläubiger Christ aus dem Iran und lebt seit Juni 2017 im Michaelisdorf, der Erstaufnahmeeinrichtung für geflüchtete Menschen in Darmstadt. Er hat erreichen können, dass ihm sein Musikinstrument, die „Santur“, nachgeschickt wurde und gestaltet mit seinem Instrument wöchentlich die Musikstunde, die Bettina Schimkat im Michaelisdorf anbietet. Bettina Schimkat und Saber Niazi improvisieren im Gottesdienst. Die geistliche Leitung hat Prädikant Sieghart Werle. Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Gott zieht alle Fäden“.

Die „Santur“, eine Art Zither, wird im ganzen Orient vom Irak bis nach Indien gespielt. Der Name leitet sich vom altgriechischen psalterion (Psalterium) her, einem Instrument, das es schon im vorchristlichen Griechenland gab. Sie wird mit leichten Holzschlägeln gespielt und kann im Ensemble oder solistisch eingesetzt werden. Im Irak wie im Iran und in Indien ist Die „Santur“ auch ein wichtiges Instrument in der klassischen hochvirtuosen Kunstmusik.
_______________________________________________________________________________

Bilder: MSiebers

"Die Biwwesemer Kerb war doh,
was worn die Leit so froh"

Auch wir haben uns gefreut, über den fröhlichen und gut besuchten Gottesdienst am Kerwesamstag.

Vielen Dank an die Kerweborsch und alle Beteiligten für ihren Einsatz und fünf gute Tage!


Grafik: Pfeffer

 

Anmeldung zur Konfirmation 2019

Am 29. Mai 2018 beginnt das Konfirmandenjahr für alle, die im Jahr 2019 konfirmiert werden möchten. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die zum Zeitpunkt der Konfirmation die 8. Klasse besuchen. Eine weitere Orientierung ist ob die Jugendlichen zum Zeitpunkt der Konfirmation schon 14 Jahre alt sind oder bald werden.

Die Anmeldung ist im Pfarrbüro in der Rheinstraße 21 zu den Öffnungszeiten möglich. In der Woche vom 7.-11.05. ist das Büro nicht besetzt.

Der erste Elternabend ist am Dienstag, den 12. Juni um 19 Uhr in der Kirche.

Liebe Jugendliche, liebe Eltern!

„Konfirmation“ bedeutet „Stärkung“ und wir wünschen uns, dass Ihr Jugendlichen in diesem Jahr mehr über Euch selbst, den christlichen Glauben und die Kirche mit ihren Traditionen entdecken könnt, das Euch stark macht.

Dafür treffen wir uns immer am Dienstagnachmittag zum Konfirmandenunterricht und beschäftigen und mit verschiedenen Themen. Wir werden auch Ausflüge nach Frankfurt ins Bibelhaus und zum Waldfriedhof nach Darmstadt machen. Im Herbst gibt es einen Samstag zum Thema Abendmahl, nach dem die Jugendlichen an der Feier des Abendmahls teilnehmen dürfen. Im Frühjahr 2019 fahren wir dann auf Konfi-Seminar. Am Ende des Konfi-Jahres gestaltet Ihr dann selbstständig euren „Vorstellungsgottesdienst“ und zeigt euren Familien und der Gemeinde, was ihr gelernt habt und was euch wichtig ist. Danach feiern wir den festlichen Konfirmationsgottesdienst.

Den Unterricht leiten Pfarrerin Michelle Siebers und Dekanatskantorin Gunhild Streit. Beim Abendmahlssamstag, den Ausflügen und der Freizeit werden wir von jugendlichen Teamern und Mitgliedern des Kirchenvorstands unterstützt.

Zur Kirche gehören natürlich auch die Gottesdienste. Der regelmäßige Besuch von Gottesdiensten ist Pflicht und wird im Konfipass vermerkt. Es gibt auch einige Lerntexte wie das Glaubensbekenntnis und das Vater Unser. Außerdem machen alle Konfis Gemeinde-Praktika und lernen so Gruppen, Menschen und Aufgaben in der Kirchengemeinde kennen.

Wir freuen uns auf Euch!


Unsere Konfirmanden 2018

Am 11. März haben sich 22 Jugendliche des Konfirmandenjahrgangs 2017/2018 dem Kirchenvorstand, ihren Familien und der Gottesdienstgemeinde vorgestellt. Sie haben ihre biblischen Konfirmationssprüche zum Thema gemacht und uns nahe gebracht was sie ihnen persönlich bedeuten. So ist ein buntes Bild entstanden und im Anschluss gab es anerkennende Worte von allen Seiten. Wir freuen uns dann am 22. April 2018 um 9.45 Uhr den festlichen Konfirmationsgottesdienst in der Ev. Kirche Biebesheim zu feiern und zwar mit:

Jessica Buckwitz

Tobias Dierl

Michelle Fritsch

Jonas Ganter

Ben Geier

Nina Kneissl

Tom Kronemann

Sophia Michel

Paula Neumann

Jacqueline Rothermel

Jan Schäfer

Fabian Schell

Dustin Seifart

Justin Spulack

Melissa Spulack

Shania Steinfort

Malin Suckow

Nina Unger

Josephine Wenner

Jannik Weyh

Fabian Wondra

Hannah Zimmermann


Bild: Kerstin Tome

Die Siebenschläfer

Frühlingsmusik mit dem Evangelischen Kinderchor Biebesheim

Am Samstag, dem 24. März um 11 Uhr lädt der Ev. Kinderchor Biebesheim unter der Leitung von Dekanatskantorin Gunhild Streit zu einer Frühlingsmusik ins Evangelische Gemeindehaus ein. Die Kinder präsentieren in diesem Jahr das Minisingspiel „Die Siebenschläfer“ von Uli Führe, die Zuhörer werden auch Gelegenheit bekommen, Frühlingslieder zu singen. Der Eintritt ist frei. Das Minisingspiel erzählt die Geschichte eines kleinen Siebenschläfers, der zum allerersten Mal Winterschlaf hält und Angst hat, den richtigen Zeitpunkt zum Wiederwachwerden zu verpassen.

Der Evangelische Kinderchor Biebesheim wurde 2009 von Dekanatskantorin Gunhild Streit gegründet und besteht zurzeit aus 12 Kindern. Er gestaltet regelmäßig Familiengottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde musikalisch und hat zweimal im Jahr einen eigenen Auftritt.

Die Kinder proben in zwei Gruppen: Die Spatzen (Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren) treffen sich mittwochs von 14:30-15:15 Uhr, die Grünfinken (Kinder ab 6 Jahren) üben von 15:30-16:30 Uhr. Weitere Informationen bei Gunhild Streit unter 06258989724 oder kirchenmusik.dek.ried@ekhn-net.de


Bild: Karin Saar
Bild: Karin Saar

Herzlich Willkommen, EG-Plus!

Der neuen Ergänzung des Evangelischen Gesangbuches, dem EG-Plus, wurde in der Ev. Kirchengemeinde ein buntes Willkommen bereitet. Am 18. Februar 2018 beteiligten sich viele Singende und Musizierende, um den Gottesdienstbesuchern sowohl altbekannte als auch neue moderne Lieder nahezubringen. Es wurde kräftig mitgesungen. Von Gospel bis zum irischen Segenslied, vom Rocksong bis zum traditionellen Kirchenlied war alles dabei.

Pfarrerin Dorothee Herwig predigte über die Gemeinschaft, die erst in ihrer Vielgestaltigkeit ein großes Ganzes ergibt. Mit Anklang an das letzte Lied im EG-Plus „You´ll never walk alone“ ging es darum, dass wir in den Chören, Gruppen und Bands üben, aufeinander zu hören und dabei gemeinsam unterwegs sind. Aber wir Menschen gehen auch mit Gott, der uns stets begleitet und für uns da ist.

Passend zum Anlass konnte der Kirchenvorstand ein neues Mitglied begrüßen. Die in der Kirchenvorstandssitzung im Januar nachberufene Wiebke-Johanna Paulus verpflichtete sich und wurde für ihren Dienst in der Gemeinde durch die Kirchenvorstandsvorsitzende Pfarrerin Michelle Siebers gesegnet. Ein herzliches Dankeschön richtete Pfarrerin Herwig am Schluss an alle musikalisch Beteiligten: den Ev. Bläserchor, den Gospelchor JOY, die „Kirchenmussigband“ (kmb), den Ev. Kirchenchor und Dekanatskantorin Gunhild Streit.


Wir sind auf facebook

Kirchengemeinde mit eigener Social Media-Präsenz

1.11.2017: Eine Homepage ist gut und wichtig für alle Personen und Institutionen, die ihren Nutzern Informationen auch online zur Verfügung stellen wollen. Allerdings ist sie auch recht statisch im Vergleich zu gängigen Social Media Formaten. Seit kurzem hat unsere Kirchengemeinde nun auch eine eigene facebook-Seite und kann damit schnell und einfach auf Veranstaltungen aufmerksam machen, interessante News anderer Gemeinden oder Vereine verlinken und mehr. Also: einfach mal auf den facebook-Button klicken und selber sehen...


Besuchen Sie uns bei facebook

 Kommende Termine:

Mittwoch, 6. November
9 - 11 Uhr
Frühstückscafé
Frühstücksteam
Ev. Gemeindehaus